Jetzt für den neuen Jahrgang bewerben

Michael KnollAllgemein0 Comments

Der neue Jahrgang des Hertie-Innovationskollegs (HIK) startet im April 2017. Hierfür suchen wir ab sofort Bewerber*innen, die spannende und innovative Ideen und Projekte haben, die Zukunft Europas zu gestalten. Das HIK fördert Ideen und Projekte unterschiedlicher Reifestadien innerhalb seiner fünf Rahmenthemen. Es gibt den Teilnehmer*innen Raum und Zeit, um ihr Projekt voranzutreiben und in einem internationalen, interdisziplinären, intersektoralen und intergenerationellen Team zu arbeiten. Im Hertie-Innovationskolleg finden sich keine Theoretiker*innen, sondern Praktiker*innen: Menschen, die konkret gestalten und Projekte umsetzen wollen.

Die ausgewählten Bewerber*innen haben die Möglichkeit, eigene Ideen auszuarbeiten oder als praxisorientierte Projekte im gesellschaftlichen Kontext in die Umsetzung zu bringen und somit relevante europa- und gesellschaftspolitische Debatten anzustoßen und mitzugestalten. Im besten Fall entsteht ein „Produkt“ mit großer Wirkung und/oder Vorbildcharakter. Projektvorschläge können aus einer Vielzahl von Disziplinen kommen.

Bis zum 13. November 2016 haben Sie die Möglichkeit Ihre Bewerbung bei uns einzureichen. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unsere Online-Maske und laden Sie Ihre Bewerbung in einem zusammenhängenden PDF-Dokument hoch. Bitte lesen Sie vorher die vollständige Bewerbung sowie unsere FAQ (siehe unten).

Bewerbungen können auf Englisch oder Deutsch eingereicht werden. Die Arbeitssprache des Hertie-Innovationskollegs ist Deutsch, d.h. die Mehrzahl der Workshops und Meetings findet auf Deutsch statt.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

Bei Fragen zur Ausschreibung schauen Sie bitte zuerst in unsere FAQ.

Share this Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.