Supporting refugees in Berlin, one year later: asylum seekers‘ perspectives on the role of NGOs

Sophia WittwerZukunft des gesellschaftlichen Zusammenhalts 2 Kommentare

Over the past year, since the increase of refugee numbers coming to Germany, the role of NGOs and volunteers in supporting the newcomers and complementing government services has been extraordinary. However, according to a recent survey at the Hertie School of Governance, which explores the experiences of Berlin refugees with public services, most asylum seekers perceive NGOs as relatively unimportant in service delivery. Whether it’s about German language classes, accommodation, or accessing health services, between 40% and 50% of refugees ... Read More

Interview mit Prof. Dr. Helen Knauf

Sophia WittwerZukunft der Bildung Hinterlasse einen Kommentar

Mit "Zukunft der Bildung. Stiftung im Dialog." wurde eine Reihe gestartet, die sich in Frankfurt/M. aktuellen Fragen, Themen und Trends in der Bildung stellt. Zur Diskussion eingeladen sind Multiplikatoren, Gestalter und an Bildungsfragen Interessierte. Die Auftaktveranstaltung am 9.07. 2016 beschäftigte sich mit dem Thema „Zukunft Digital? - Chancen und Risiken der Digitalisierung im Bildungsbereich“. Unsere Gäste waren: Prof. Dr. Helen Knauf, Professur für Pädagogik der Frühen Kindheit, Hochschule Fulda Gregory Grund, „Digitale Helden“ - Medienbildung für Schüler, Eltern und Lehrkräfte ... Read More

Zukunft Digital? – Chancen und Risiken der Digitalisierung im Bildungsbereich

Sophia WittwerZukunft der Bildung Hinterlasse einen Kommentar

Ein Bericht von Tine Nowak Am 9.7.2016 fand im Cafébar des Frankfurter Kunstvereins in Frankfurt am Main ein neues Veranstaltungsformat zum Thema Bildung statt. Es ist die erste Veranstaltung der Reihe „Bildung zum Frühstück“, die ein gemeinsames Frühstück mit einer Diskussion zu einem aktuellen Bildungsthema verbindet. Die Gemeinnützigen Hertie-Stiftung hatte offen eingeladen und es kamen interessierte Bildungsakteure, regionale Pädagogische Fachkräfte und Stiftungs-Alumni. Die Veranstaltung fand statt im Rahmen des Hertie-Innovationskollegs, dessen Leiter Michael Knoll zusammen mit Katharina Lezius (Horizonte-Programm) die ... Read More

Glaube, Wahrheit, Lügenpresse – Wie ARD und NDR ihr Publikum überzeugen

Sophia WittwerZukunft der Demokratie Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam mit der Schwarzkopf Stiftung startete das Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung die Reihe „Zukunft der Demokratie“ mit dem Fokus Demokratie im Verhältnis zu den Medien. Zum Auftakt am 19. Januar moderierte Michael Knoll ein Gespräch mit Lutz Marmor, stellvertretender Vorsitzender der ARD und NDR Intendant, vor und mit über 100 Gästen in den behaglichen Räumen der Schwarzkopf Stiftung. Medien werden oft als „vierte Gewalt“ im Staat bezeichnet, da sie das Weltgeschehen darstellen, kommentieren und auch einordnen. Oftmals sind sie es, ... Read More

Europa stärken – aber wie?

Sophia WittwerAllgemein Hinterlasse einen Kommentar

Diskussion mit Jean-Marc Ayrault, ehemaliger französischer Premierminister, Peter Frey, Chefredakteur des ZDF und Philippe Etienne, Botschafter Frankreichs in Deutschland. Am 8.12.2015 fand in der Französischen Botschaft in Berlin ein Diskussionsabend zum Thema Europa stärken - aber wie? statt. Der Abend ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die den deutsch-französischen Dialog und ein besseres gegenseitiges Verständnis fördern möchte. Das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen in Europa soll gestärkt und Konvergenzen aufgezeigt werden. Initiatoren der Veranstaltungsreihe sind die Botschaft der Französischen Republik in Deutschland, das ... Read More