#Fluchtmythen – Das muss man doch noch erklären dürfen!

Kassandra BeckerAllgemeinLeave a Comment

Unsere #Fluchtmythen-Kampagne schickt Mythen und die eigentlich dahinterstehenden Fragen auf Stickern in den öffentlichen Raum. Ein Aufruf sich nicht mit einfachen Antworten zufrieden zu geben, sich auch über komplexe Themen zu informieren und konstruktiv mitzudiskutieren. Den ersten Artikel der Reihe gibt es auf unserem Polis Blog. Was haben wir nach einem Jahr Debatten eigentlich gelernt? Flüchtlinge. Kaum ein Wort hat den gesellschaftlichen, politischen und medialen Diskurs des letzten Jahres mehr geprägt. Kaum ein Thema wird so kontinuierlich und hitzig debattiert. ... Read More

Der Pilotjahrgang des Hertie-Innovationskolleg startet

Michael KnollAllgemeinLeave a Comment

Aus über 20 Bewerbungen wurden vier Projekte für den Pilotjahrgang des Hertie-Innovationskollegs ausgewählt. Ein Jahr arbeiten nun neun Kollegiat*innen in den vier ausgewählten Projekten. Sie unterstützen sich gegenseitig dabei, ihre Projekte noch besser zu machen und haben die Möglichkeit an unterschiedlichen Workshops teilzunehmen. Darüber hinaus können sie sich in das Netzwerk der Hertie-Stiftung einbringen. Im Januar stellten sich die Bewerber*innen in Frankfurt der Auswahljury bestehend aus Prof. Dr.-Ing. habil. Dagmar Schipanski, Stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums der Hertie-Stiftung, Bernd Knobloch, stellvertretender ... Read More

Was erwarten Unternehmen und Arbeitnehmer von Europa?

Michael KnollAllgemeinLeave a Comment

Deutschland und Frankreich müssen enger zusammenarbeiten, damit das Europäische Projekt gewahrt wird – diese Aussage war Konsens am 18. Januar 2016 auf dem Panel der Diskussion „Was erwarten Unternehmen und Arbeitnehmer von Europa?“ in der Französischen Botschaft. Pierre-André de Chalendar, Vorsitzender des französischen Unternehmens Compagnie de Saint-Gobain, ging dabei hart mit seinem Heimatland ins Gericht: In Frankreich würde viel zu schlecht über Europa geredet und die Franzosen sollten sich disziplinieren. Reiner Hoffmann, der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, erklärte, welche Maßnahmen ... Read More

Europa stärken – aber wie?

Sophia WittwerAllgemeinLeave a Comment

Diskussion mit Jean-Marc Ayrault, ehemaliger französischer Premierminister, Peter Frey, Chefredakteur des ZDF und Philippe Etienne, Botschafter Frankreichs in Deutschland. Am 8.12.2015 fand in der Französischen Botschaft in Berlin ein Diskussionsabend zum Thema Europa stärken - aber wie? statt. Der Abend ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die den deutsch-französischen Dialog und ein besseres gegenseitiges Verständnis fördern möchte. Das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen in Europa soll gestärkt und Konvergenzen aufgezeigt werden. Initiatoren der Veranstaltungsreihe sind die Botschaft der Französischen Republik in Deutschland, das ... Read More