Hertie Innovationskolleg

Unsere Themen

Die Ehrenamtlichen – Willkommenskultur ‚von unten‘

Hinterlasse einen Kommentar

Serhat Karakayali, Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung, präsentierte erste Ergebnisse einer Studie in der 3000 Ehrenamtliche befragt wurden. Hier können Sie einen Podcast der gemeinsamen Veranstaltung des BIMs und des Hertie-Innovationskollegs vom 1. Juni 2016 hören. Die Veranstaltung war Teil der Reihe „Nach dem ‚langen Sommer der Migration‘: Die Nachhaltigkeit der ‚Willkommenskultur’“. …

Weiter lesen

Was haben wir in 60 Jahren Zuwanderungsgesellschaft für die aktuellen Herausforderungen gelernt?

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar von Anne-Marie Kortas …, Hertie-Innovationskolleg
Am Abend des 20. Aprils kamen 25 Akteure rund um das Themenfeld Migration und Integration im Zagreus Projekt in Berlin zusammen, um 60 Jahre Zuwanderungsgesellschaft BRD in der Themenreihe „Nach dem ‚langen Sommer der Migration‘: Die Nachhaltigkeit der ‚Willkommenskultur‘“ zu diskutieren. Die Reihe ist eine Kooperation zwischen dem Hertie-Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und dem Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung.

Weiter lesen

Glaube, Wahrheit, Lügenpresse – Wie ARD und NDR ihr Publikum überzeugen

Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam mit der Schwarzkopf Stiftung startete das Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung die Reihe „Zukunft der Demokratie“ mit dem Fokus Demokratie im Verhältnis zu den Medien. Zum Auftakt am 19. Januar moderierte Michael Knoll ein Gespräch mit Lutz Marmor, stellvertretender Vorsitzender der ARD und NDR Intendant, vor und mit über 100 Gästen in den behaglichen Räumen der Schwarzkopf Stiftung. …

Weiter lesen