Hertie Innovationskolleg

Zukunft der Demokratie

Die Europäische Republik: Eine Idee, deren Zeit gekommen ist?

Hinterlasse einen Kommentar

Im Film „V for Vendetta“, der in einem dystopischen, totalitären Großbritannien der 2030er Jahre spielt, gibt es eine berühmte Sequenz, in der der Widerstandskämpfer V eine im doppelten Sinne eindringliche Fernsehansprache hält und versucht die Bürger des Landes wachzurütteln: „How did this happen? Who’s to blame? Well, certainly, there are those who are more responsible than others, …

Weiter lesen

Die USA und die Medien – ein Blick in die Zukunft Europas?

Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft der Demokratie wird wesentlich von den Medien mitgestaltet. Gleichzeitig sinkt stetig das Vertrauen der Konsument*innen in die „vierte Gewalt“. Vor diesem Hintergrund hat das Hertie-Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung mit der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa eine gemeinsame Reihe gestartet, um herauszufinden, wie sich die Veränderungen der Vierten Gewalt sich auf die drei anderen Gewalten auswirken. …

Weiter lesen

Wer ist das Volk? Eine demokratietheoretische Rückversicherung

Hinterlasse einen Kommentar

Wer sich mit Politikwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern unterhält, wird viel über methodologische Herausforderungen erfahren, aber fast nichts über Politik.
Zum Glück gibt es Jan-Werner Müller, einen politischen Politikwissenschaftler, der die demokratischen Grundlagen unseres politischen wie gesellschaftlichen Zusammenlebens reflektiert und weiterentwickelt. Mit »Was ist Populismus?« legt er ein Handbuch zu einem der drängendsten politischen Themen vor. …

Weiter lesen

Donald Trump: The American Tragedy?

Hinterlasse einen Kommentar

A guest-comment by Daniel Weimert and Sylvia Wittmer, Members of Polis180
Donald Trump’s surprise victory will lead to a redefinition of the transatlantic relationship. Now it is high time to ask what this means for Germany and how we should react to the challenges lying ahead in the Trump Era.
“The course of true democracy never did run smooth.”
The Shakespearean tragedy of the US elections has kept us busy all year around speculating about topics ranging from defense policy, …

Weiter lesen

Michel Friedman oder das politische Gespräch als Bewusstseinszustand

Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken zum Workshop „Moderation politischer Debatten“ mit Prof. Dr. Michel Friedman am 8. September 2016, veranstaltet von Polis180 und dem Hertie-Innovationskolleg
Von Christian Freudlsperger …
Furios – anders lässt sich die Urgewalt kaum beschreiben, die vor einigen Tagen über die Mitglieder des Hertie-Innovationskollegs und von Polis180 hereinbrach. Mit raumgreifendem Gestus und narzisstisch beflügeltem Monster-Ego füllte Michel Friedman,

Weiter lesen