Hertie Innovationskolleg

Zukunft der Demokratie

Piefige Politik in einer Weltstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Berlin könnte eine pulsierende Metropole sein, doch die Politik hinkt der Zeit hinterher. Strukturelle Probleme verhindern wirtschaftlichen Erfolg und Innovationen. Die Stadt nutzt ihr kreatives Potenzial nicht.
Berlin ist keine Weltstadt, ihre wirtschaftliche Bedeutung lässt auch nach mehr als einem Vierteljahrhundert Wiedervereinigung arg zu wünschen übrig. Dass das Geld in Deutschland woanders verdient wird, …

Weiter lesen

Lunchvortrag mit Stefan Aust

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar von Kassandra Becker …, Kollegiatin im Hertie-Innovationskolleg
Montagmittag im Springer-Gebäude. Befänden wir uns nicht im 19. Stock eines modernen Hochhauskomplexes, könnte man meinen, es sei ein altes Landhaus. Holzvertäfelung, antiquarische Bücher und eine lange, prunkvolle Tafel. Von hier oben lässt es sich entspannt auf die Zukunft Europas hinabblicken.

Weiter lesen

Glaube, Wahrheit, Lügenpresse – Wie ARD und NDR ihr Publikum überzeugen

Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam mit der Schwarzkopf Stiftung startete das Innovationskolleg der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung die Reihe „Zukunft der Demokratie“ mit dem Fokus Demokratie im Verhältnis zu den Medien. Zum Auftakt am 19. Januar moderierte Michael Knoll ein Gespräch mit Lutz Marmor, stellvertretender Vorsitzender der ARD und NDR Intendant, vor und mit über 100 Gästen in den behaglichen Räumen der Schwarzkopf Stiftung. …

Weiter lesen